Loading...
Berlin, Germany
Führerschein, Personalausweis, Reisepass und andere Dokumente
‪+447878203163

120+

Reisepass

107+

Personalausweis

150+

Führerschein

24hrs.

Customer Support

Deutsche Führerschein Kaufen

Der Kauf eines deutschen Führerscheins war noch nie so einfach. Egal, ob Sie sich in Brandenburg, Bayern, Hessen oder einem anderen Bundesland oder sogar außerhalb Deutschlands befinden

570

Zufriedene Kunden

377

Projekte abgeschlossen

WhatsApp

Deutschen Führerschein Online Kaufen


Wir sind eine Organisation, die mit vielen Fahrschulen und Vertretern von Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenarbeitet, die sich auf die Ausstellung prüfungsfreier Führerscheine für Pkw, Motorräder und Lkw spezialisiert haben. Das bedeutet, dass wir jedem, der Probleme hat oder den theoretischen Teil der Fahrprüfung nicht besteht, einen zuverlässigen und risikofreien Service bieten. Bei uns und ohne Prüfung können Sie sicher sein, dass Sie einen echten, registrierten und äußerst günstigen Führerschein erhalten, der in allen bestehenden Führerscheindatenbanken und bei den verschiedenen Fahrschulen, mit denen wir zusammenarbeiten, registriert ist. Kaufen Sie einen Führerschein der Klasse B

Deutscher Führerschein Australien


Holen Sie sich Ihren Führerschein in Australien

Dies ist im Vergleich zu Deutschland relativ unkompliziert und kostengünstig. Zuerst muss man sich einen sogenannten „Learner's Licence“ besorgen, dann darf man das Fahren mit einem qualifizierten Beifahrer üben und zu guter Letzt muss man noch eine theoretische Prüfung bestehen, die ebenfalls relativ einfach ist. Aber Vorsicht: Der australische Führerschein ist in Deutschland nicht gültig. Auch hier müssen Sie die praktische und theoretische Prüfung erneut absolvieren und zahlen somit tatsächlich das Doppelte.

Kanada Deutscher Führerschein


Die Frage, wie man in Kanada Auto fährt und welchen Führerschein man verwenden sollte, ist eine von vielen Fragen, die sich alle Besucher und potenziellen Einwanderer stellen müssen. In diesem Bereich herrscht einige Verwirrung, da insbesondere Besucher neben ihren eigenen, oft sehr lückenhaften Erfahrungen oft auch unterschiedliche Informationen aus unterschiedlichen Quellen haben.

Dies mag unter anderem daran liegen, dass es nicht – wie in Deutschland – nur eine Behörde gibt, die die Ausstellung von Führerscheinen überwacht, sondern dass in Kanada jede einzelne Provinz über ein eigenes System verfügt, das in der Regel nicht direkt von der Regierung gepflegt wird. sondern, wie beispielsweise in Ontario, durch speziell zu diesem Zweck gegründete Organisationen, entweder „Krongesellschaften“ oder private Unternehmen. Sie beaufsichtigen außerdem die Zulassung aller Fahrzeuge sowie die Ausstellung von Kfz-Kennzeichen und die jährliche oder alle zwei Jahre stattfindende Erneuerung der Kfz-Zulassung.

Natürlich würde es für Besucher ausreichen, nur die für sie geltenden Regeln aufzulisten. Ein grundlegendes Verständnis der kanadischen Gesetze wird jedoch helfen, die Unterschiede besser zu verstehen.

Aus praktischen Gründen werde ich nur die Systeme und Regeln auflisten, die für die am häufigsten besuchten Provinzen sowie für normale Fahrzeuge (Personenkraftwagen), SUVs, „Vans“ sowie mobile Wohnmobile und Anhänger gelten. Die am häufigsten besuchten Provinzen sind British Columbia, Alberta, Ontario und Nova Scotia, nicht unbedingt in derselben Reihenfolge. Die Links am Ende führen zu allen Websites der Provinzen.

UNSERE Dokumente

  • Alle
  • Führerschein
  • Sonstige Unterlagen
img

Führerschein

Hier können Sie den deutschen Führerschein online beantragen
img

Reisepass kaufen

Hier können Sie deutsche, österreichische Reisepässe
img

Deutschland-Führerschein

Hier können Sie den deutschen Führerschein beantragen
img

Kaufen Aufenthaltserlaubnis

Hier können Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen
img

Schweizer Führerschein

Den Schweizer Führerschein können Sie hier beantragen
img

Führerscheinkategorie

Kaufen Führerschein der klasse B Online

Führerscheinklassen

Führerscheinklasse AM - Gemäß Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe A der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zweirädrigen, dreirädrigen und vierrädrigen Kraftfahrzeugen, leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L1e-B (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52).

Gemäß Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe b der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zweirädrigen, dreirädrigen und vierrädrigen Kraftfahrzeugen, Dreirädrige Kleinkrafträder der Klasse L2e sind zugelassen (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52).

Gemäß Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe f der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zweirädrigen, dreirädrigen und vierrädrigen Kraftfahrzeugen, leichte vierrädrige Fahrzeuge der Klasse L6e (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52). Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Kurse nicht inbegriffen.

Führerscheinklasse A1 Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum bis 125 cm³ und einer Leistung von nicht mehr als 11 kW, mit einem Leistungsgewicht von nicht mehr als 0,1 kW/kg, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordnete Räder, einen Hubraum von mehr als 50 cm³, eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und eine Leistung von nicht mehr als 15 kW. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Enthaltene Kurse: AM

Führerscheinklasse A2 Motorräder (einschließlich solcher mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Leistungsgewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg, die nicht mit einem Motorrad mit einer Motorleistung von mehr als 70 kW kompatibel sind, sind abgeleitet. Übergangsgesetz: Führerscheine der Klasse A (eingeschränkt), die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, werden nach zwei Jahren automatisch in die Klasse A (uneingeschränkt) umgestuft. Mindestalter: 18 Jahre. Enthaltene Kurse: A1 und AM

Führerschein Klasse A Krafträder (einschließlich Beiwagenmodelle) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h. Mindestalter: 24 Jahre (bei Direkteinstieg), 20 Jahre (wenn Sie seit mindestens 2 Jahren die Klasse A2 haben) Fahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern, Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder Fahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und drei Rädern, die eine Leistung von mehr als 15 kW haben. Mindestalter: 21 Jahre Enthaltene Kurse: A2, A1 und AM

Führerschein Klasse B, BF17 Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die für die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit a zulässige Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern das zulässige Gesamtgewicht der Kombination 3.500 kg nicht überschreitet) Dreirädrige Kraftfahrzeuge werden in Deutschland nur dann zugelassen, wenn der Fahrer mindestens 21 Jahre alt ist und das Fahrzeug über einen Motor mit einer Leistung von mehr als 15 kW verfügt. Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer „Begleitetes Fahren mit 17 Jahren“) Enthaltene Kurse: AM und L

Führerscheinklasse BE Fahrzeugkombinationen bestehend aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger, sofern deren Gesamtmasse 3.500 kg nicht überschreitet. Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer des „Begleiteten Fahrens mit 17 Jahren“), vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Kategorien: keine

Führerscheinklasse C1 Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D, die für die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrer bestimmt sind und eine zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, jedoch nicht mehr als 7.500 kg haben kg (auch mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg). Mindestalter: 18 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Kurse: keine

Führerscheinklasse C1 Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D, die für die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrer bestimmt sind und eine zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, jedoch nicht mehr als 7.500 kg haben kg (auch mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg). Mindestalter: 18 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Kurse: keine

Führerscheinklasse C1E Fahrzeugkombinationen bestehend aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der beiden Fahrzeuge 12.000 kg nicht überschreitet, oder ein Fahrzeug der Klasse B und ein Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der beiden Fahrzeuge 12.000 kg nicht überschreitet. Mindestalter: 18 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse C1 erforderlich.

Enthaltene Klassen: BE und D1E, sofern der Inhaber berechtigt ist, Fahrzeuge der Klasse D1 zu führen.

Führerscheinklasse C Fahrzeuge, ausgenommen Fahrzeuge der Klassen AM, A1, A 2, A, D1 und D, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, die für die Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrer (einschließlich einer Person) gebaut und ausgelegt sind Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg). Mindestalter: 21 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Kurse: C1

Führerscheinklasse CE Zugfahrzeugkombinationen der Klasse C mit Anhängern oder Sattelaufliegern mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg. Mindestalter: 21 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse C erforderlich. Zu den Klassen gehören: BE, C1E, T und DE, sofern er zum Führen von Fahrzeugen der Klasse D berechtigt ist.

Führerscheinklasse D1 Fahrzeuge, die für den Fahrer konzipiert und gebaut sind und eine maximale Beförderungskapazität von 16 Personen haben, ausgenommen Fahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A, und einer maximalen Länge von 8 Metern (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg). Mindestalter: 21 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Kurse: keine

Führerscheinklasse D1E Fahrzeugkombinationen, die einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg und ein Zugfahrzeug der Klasse D1 umfassen. Mindestalter: 21 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse D1 erforderlich. Enthaltene Kategorien: BE

Führerscheinklasse D Fahrzeuge, ausgenommen Fahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A, die für die Beförderung von mehr als acht Personen ohne Fahrer gebaut und ausgelegt sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg). Mindestalter: 24 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Enthaltene Klasse: D1

Führerscheinklasse DE Kombinationen aus Fahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und einem Zugfahrzeug der Klasse D. Mindestalter: 24 Jahre, vorheriger Besitz eines Führerscheins der Klasse D erforderlich. Enthaltene Kategorien: BE, D1E

Führerscheinklasse T Traktoren mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Maschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die für land- oder forstwirtschaftliche Arbeiten bestimmt sind (auch mit Anhänger). Mindestalter: 16 Jahre bei 40 km/h (bbH) und 18 Jahre bei 60 km/h (bbH) Enthaltene Kurse: L, AM

Führerscheinklasse L Traktorkombinationen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Gabelstapler und andere Flurförderzeuge, jeweils mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h, sowie für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke konzipierte und eingesetzte Traktoren mit maximaler Bauart Geschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen dieser Fahrzeuge und Anhänger, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h ausgestattet sind. Mindestalter: 16 Jahre Enthaltene Kurse: keine

Deutschen führerschein kaufen | deutschen führerschein online kaufen | deutsche führerschein kaufen | deutscher führerschein kanada | kanada deutscher führerschein | deutscher führerschein australien